...willkommen auf der dunklen Seite desLebens

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Gedichte zu ES
  meine Lieblings-Thinspos
  Meine Bilder
  Mein Ess- und Gewichtstagebuch
  Fotos von mir
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    darkskinny

   
    imweightless

    - mehr Freunde



http://myblog.de/evaluna

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zum Kotzen...

Ich hab die letzten tage nur gefressen wie ein Schwein. Ich habs geschafft, pro Tag über 1 kg zuzunehmen...

Jetzt bin ich auf 85,8 kg ;(

Ich habe beschlossen, die Rohkost-Ernährung über Weihnachten auszusetzen, das schaffe ich im Moment sowieso nicht...*sfz*

Wenigstens heute war wieder okay, bis jetzt zumindest.

Heute Mittag beim Chinesen bestellt und gefressen, danach gekotzt und seitdem nichts mehr. Ich hoffe, ich bleibe jetzt auch noch stark, mache mir gerade einen leckeren Schoko-Yogi-Tee.

Darin ist entgegen des Namens keine Schokolade sondern ich glaube Kakao-Schalen oder so...und Gewürze, echt lecker!

Ich hoffe, bei euch ist es besser gelaufen!

Mein Tattoo heilt übrigens sehr schön. Tut kaum noch weh, keine Rötung, manchmal juckt es schon => Heilungsprozess.

Tja, und das Weihnachtsessen gibt es morgen Nachmittag, wo mein Vater und seine Frau nach Wien kommen, um sich mit uns zu treffen.

Am 26. hat meine Mum Geburtstag, da gibts Fondue - und ich weiß genau, wie sehr ich da wieder fressen werde, weil ich das einfach liebe...

Naja, hofft mit mir, dass es nicht zu sehr anschlägt! Aber immerhin, was man schnell raufkriegt hat man auch schnell wieder unten....

23.12.10 18:22


*fuuuuuuuck* schon wieder

Ach ja, dem Freund der ins KH musste gehts wieder gut, nur seiner Freundin nicht...

Um auf den netten Unbekannten zu antworten: Du hast leider keine Adresse oder Namen angegeben, also muss ich so antworten. Ich weiß, dass das für jeden anderen total´dumm klingt. Aber in meiner Logik hab ich es dann trotzdem "gegessen" und nciht weggeworfen, sozusagen wenigstens etwas davon gehabt....Essgestörten-Logik....

Fuck, gestern Abend nach dem kotzen nochmal so viel gefressen und drin behalten - und was ist der Dank? Heute Morgen 1,2 kg mehr

Und heute wollte ich verdammt nochmal einen Fastentag einlegen - und was mache ich? Abends wieder fressen wie ein Schwein. Und wieder nicht kotzen. Erst Stunden später.

Aber es gibt auch was Positives: Ich hab seit heute Nachmittag in Tattoo So Energiesymbole das Rückrad runter....

Ich hoffe, bei euch lief es besser.

lg

20.12.10 20:14


Frustgefressen >.<

War heute mit meiner Mutter auf so einem Treffen von Leuten, die energetisch sehr sensibel sind und auch miteinander arbeiten wollen.

Hab auf dem Weg dorthin erfahren, dass es eher eine Arbeitsgemeinschaft werden soll, wo sich Leute, die was in diesem Bereich anbieten gemeinsam unterstützen und empfehlen usw.

Na toll, und ich bin dagehockt wie der letzte Trottel...obwohl die Leute voll lieb waren.... bin dann um ca. 18:00 gegangen und hab mir auf dem Heimweg natürlich - obwohl ich zu Mittag bei meiner Mutter 2 Portionen Salat und um 14:00 ca. 150g Studenfutter (!!!) gefuttert hatte - noch 1/4 Pizza und einen Dürüm gekauft...ich bin auch ein Trottel!

Und dann, beim FA hab ich mir vorgenommen, zum Schluss noch schnell die paar Kekse zu essen, die ich geschenkt bekommen hab, weils ja sowieso alles retour geht. Natürlich hab ichs vergessen....noch mehr Trottel.

Dann eben beim nächsten Mal....wegwerfen kann ich sie leider nicht - schaffe ich nicht O.ô

Naja, jetzt bin ich wieder zu Hause, wie man aus dem FA unschwer erkennen kann uns hundemüde, weil ich vorletzte Nacht ja praktisch nix geschlafen hab....

19.12.10 19:25


Trotz Alk weiter runter *.*

Die Nacht von Freitag auf Samstag war....aufregend...

Wir hatten bei einer Freundin eine private Weihnachtsfeier.

Dabei hat sich einer der Gäste aus Versehen so betrunken, dass wir die Rettung rufen mussten, da er zwar noch bei Bewusstsein, aber nicht mehr ansprechbar war.

Ich bin dann bis um 7 Uhr Morgens bei seiner Freundin (die auch Gsatgeberin war) gesessen und war für sie da. Danach ca. 1,5 h geschlafen, und danach wieder auf und bei ihr.

Bin jetzt erst am Nachmittag heimgekommen...

War also nicht sooooo lustig....

Tja, positives ist, dass ich heute Nachmittag (!) wieder um 500g weniger wiege als gestern Morgen. Also 82,2 kg *.*

Trotz dem vielen Zucker in den Getränken....

Aber ich musste mich so beherrschen, damit es keinen FA dort gab. Es gab belegte Brötchen mit Aufstrichen Lachs.....ich LIEBE Räucherlachs.

Aber es ist eben keine Rohkost, und wenn ich mich nicht daran festgehalten hätte, wäre für die anderen nichts mehr geblieben, ich schwöre.

So hab ich eben an meinen Nüssen geknabbert....

Ach ja, um in der umgekehrten Chronologischen Reihenfolge weiterzumachen, ich habe meine Schularbeit (Klausur in D) in Wirtschaftskunde und Schriftverkehr ansehen dürfen. 97,xx % *yeah*

Und meine Textverarbeitungs-SA hab ich auch zurückbekommen, 95,xx %

18.12.10 16:00


Therapie... -.-

Hatte heute, wie ja schon erwähnt, Therapie. Und es war irgendwie....strange...frustrierend. Ich steh mir selbst so dermaßen im Weg.

Es ging um Selbstbild und Selbstwertgefühl in der Hypnose. Und ich habe so starke Blockaden, dass ich einfach nichts Positives zulassen kann und alles schlechte, zB den Missbrauch, verdient habe....

Und ich hab mit ihr sogar über das Essen geredet, und sie hat, leider - oder zum Glück? - wie alle anderen auch reagiert: Es nicht ernst genommen.

Ich habe gesagt, dass ich mich durch Beschäftigung mit dem Essen ablenke, dass ich gekotzt habe und dass ich abgenommen habe und dass mich das glücklich macht....un sie sagt:.....gar nichts :D *lol*

Tja, dann hält sie mich wenigstens nicht vom Abnehmen ab^^

Ach ja, heute wieder FA und gekotzt, und danach immer noch 83,3 *.*

16.12.10 21:51


Yeah :)

Heute Morgen, 83,3 kg *yeah* :D

Bald bin ich wieder unter den 80 und dann kanns losgehen

Ansonsten, hab heute noch Therapie (Hypnosepsychotherapie)....und wir behandlen gerade echt heftige Themen. Ich schreibe dann später, was wir behandelt haben

lg

16.12.10 13:42


keine Ahnung wo ich gerade stehe :(

Gestern Morgen hatt ich wieder mehr, 87,7 kg

Dann hab ich den ganzen tag fast nichts gegessen, abends mit Shirt das Selbe. Danach FA, gekotzt und immer noch 87,7, also nicht zugenommen dadurch.

Kein Wunder, das mit dem FA. Ich bin es nicht mehr gewöhnt, fast einen ganzen Tag nichts zu essen, erst am späten Nachmittag...

Heute Morgen weiß ich mein Gewicht mal wieder nicht, da ich bei meiner Mutter geschlafen habe, und die hat keine Waage, bzw. würde sie mich nicht drauflassen^^

Aber ich bin mir GANT SICHER, dass es heute wieder weniger ist!

Dann leichtes Frühstück, Obst-smoothie - und mir ist kotzübel jetzt.

Mein Vorsatz für das nächste Jahr: regelmäßig ins Fitnessstudio gehen => faules Stück >.<

Das geht ja so nicht weiter

15.12.10 09:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung